Butterhörnchen






















Zutaten für ca. 16 Stück :

600 g Mehl Typ 550
100 ml lauwarme Milch
1 Würfel frische Hefe
80 g Zucker
250 g Butter
1/2 TL Salz
4 Eier
1 Ei + 2 TL Milch zum Bestreichen 



Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min / 37 Grad / Stufe 2 auflösen.
Mehl, Salz und Eier dazugeben und  30 Sek. / Teigstufe verkneten.  
Nochmals 2 Min. / Knetstufe einstellen. Während dieser Zeit, die Butter nach und nach dazugeben. 
Zum Schluss nochmals alles 5 Min. / Knetstufe verarbeiten.
Teig zur Kugel formen und 30 Min. gehen lassen. 
Den Teig nun halbieren. Jeweils rund ausrollen ( ca. 25 cm ) ; in Tortenstücke teilen; nochmals dünn ausrollen und als Hörnchen von der breiten Seite her aufrollen. 
Nochmals 30 Min. gehen lassen; dann mit Ei + Milch bestreichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Min. backen und geniessen.

Tipp:
Man kann den Teig auch über Nacht im Kühlschrank gehen lassen und dann morgens frisch backen. 

Kommentare:

  1. Hallo Manu,

    Zum über Nacht gehen sollte man aber weniger Hefe nehmen,oder? Hast du das schon gemacht?
    LG Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vera,
      da ahabe ich noch nicht gemacht. Solltest Du es ausprobieren, auf jeden Fall die Hälfte der angegebenen Hefe nehmen. Freu mich, wenn Du mir Dein Ergbenis mitteilst. LG

      Löschen
  2. Hi... Kann man die fertigen Hörnchen auch vorbereiten und morgens backen? LG

    AntwortenLöschen