Chocolate Chip Cookies mit Smarties







Ihr benötigt:
200 g Mehl
100 g Kakao
1 TL Backpulver
Prise Salz
100 g Vollmilchschokolade
125 g Butter
1 Pk. Smarties
300 g Zucker
2 Eier
1 TL selbstgem. Vanillezucker


Backofen auf 150° Umluft vorheizen.

Schokolade in Stücken und Butter in den Mixtopf geben und 5 Min. / 50° / Stufe 2 schmelzen lassen.
Umfüllen.

Zucker, Vanillezucker, und Eier in den Topf geben und 1 Min. / Stufe 4 schaumig schlagen.

Nun die Schokoladenmasse, Mehl, Kakao, Backpulver und Salz hinzufügen und alles 1,5 Min. / Stufe 4 mischen.

Mit einem Löffel walnussgroße Stücke vom Teig abnehmen. Zu Kugeln formen, etwas flach drücken und auf ein Backblech geben. 

Mit Smarties nach Belieben verzieren.

Cookies ca. 15 Min. backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Am besten sofort naschen oder in luftdichten Behältern aufbewahren.



Kommentare:

  1. Easy und lecker! Meine Tochter will diese unbedingt nochmals backen und in den KIGA mitnehmen!

    AntwortenLöschen
  2. Was hab ich falsch gemacht? ?? Der Teig klebt ohne Ende...man kann ihn gar nicht zu Keksen formen. ..Ich koche und backe viele Rezepte von euch...Bis jetzt hat alles zu 100% geklappt. ..Schade, leider diesmal nicht.

    AntwortenLöschen