Cremiges Bananeneis





1 TL selbstgemachten Vanillezucker 
30 g Zucker 
400 g gefrorene Bananen, (vor dem Einfrieren in Stücke teilen) 
150 g Sahne

 
Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 mahlen.

Gefrorene Banane in Stücken hinzugeben und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

Sahne zugeben und 20 Sek./Stufe 4  verrühren; dann Rühraufsatz einsetzen und nochmals 10 Sek. / Stufe 4 cremig aufschlagen. 

Hier verarbeite ich gerne schon braun gewordenen Bananen. Dazu selbstgemachten Schokoladensirup und Walnüsse. 

Schokosauce


Kommentare:

  1. Hi, fügst du die Sahne flüssig oder geschlagen hinzu? LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker, wir genießen es gerade

    AntwortenLöschen
  3. Sorry, aber das Eis ist mir viel zu kompakt. Nicht mein Fall. Außerdem hat der Motor (mit Rühraufsatz) die Menge nicht verarbeiten können, so dass ich vorher alles nochmals kräftig verrühren musste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Peter,
      so sind die Geschmäcker verschieden. Das ist auch gut so ;)
      Mit der Menge gab es bei uns noch nie Probleme.
      Alles Liebe Manu

      Löschen