Fruchtige Tomatensoße für Pasta







1 Zehe Knoblauch
100 g Möhren,  in Stücken
20 g Olivenöl
50 g Tomatenmark
500 g Tomaten in Stücken aus der Dose, oder frische vollreife
1 TL Salz
1/2 TL Zucker
1 bis 2 TL Basilikum getrocknet, oder frisch
1 TL selbstgemachte Gemüsepaste
1 Prise Pfeffer

Knoblauch und Karotte 5 sek. / Stufe 5 zerkleinern.
Olivenöl dazu und 3 min. / Varoma / Stufe 2 garen.

Tomatenmark dazu und weitere 2 min. / Varoma / Stufe 2 schmoren.

Tomaten, Salz, Zucker, Basilikum, Pfeffer und Gemüsepaste dazu und 10 min. / 100° / Stufe 2  kochen. 

Alles ca. 30 Sek. / Stufe 6 pürieren.

Pasta nach Wunsch dazu reichen. 


Kommentare:

  1. Superleckere Tomatensoße. Habe frische Tomaten verwendet. Da ich 750 g Tomaten hatte, habe ich von allen Zutaten 1 1/2 mal so viel genommen. Ansonsten das Rezept nicht verändert. Schmeckt prima sogar ohne Nachwürzen.

    AntwortenLöschen