Geeiste Erdbeer - Cheesecake -Torte ♡

Torte bei heiße Sommerwetter geht gar nicht ?!


Geht doch !


Dieses kleine Törtchen schlummert im Gefrierschrank ist herrlich erfrischend, cremig mit
Erdbeer-Käsekuchen-Geschmack! 







Ihr benötigt für eine 18er Springform:

♡ 50 g weiche Butter
♡ 200 g Erdbeeren
♡ Saft einer ½ Zitrone
♡ 150 + 15 g Zucker
♡ 150 g Vollkornkekse
♡ 250 g Mascarpone
♡ 300 g Doppelrahm - Frischkäse
♡ 400 g Sahne
♡ Erdbeeren für die Deko






Eine kleine Springform ( 18 cm ) mit Backpapier auskleiden.

Kekse in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.

Butter und 15 g Zucker hinzufügen und 15 Sek. / Stufe 5 mischen.

Die Keksmasse auf den Springformboden verteilen und mit Hilfe eines Glases festdrücken.

Form 30 Min. in den Gefrierschrank stellen.

Topf kurz spülen.

Erdbeeren, Zitronensaft und restlichen Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 7 pürieren.

Umfüllen.

Mascarpone, Frischkäse und Sahne in den Mixtopf geben und 20 Sek. / Stufe 3 cremig rühren.

Rühraufsatz einsetzen.

Erdbeerpüree hinzufügen und nochmal 1 Min. / Stufe 3 aufschlagen.

Creme auf den Keksboden geben und mindestens 6 Stunden ins Eisfach stellen.

30 Min. vor dem Servieren aus der Kühlung nehmen und mit frischen Beeren garnieren.


Kommentare:

  1. .... und wieder so ein leckeres Rezept..... yammeee.... eine Frage hab ich aber noch : die Sahne wird vorher nicht steif geschlagen, sondern flüssig unter die Mascarpone/Frischkäse gerührt... hab ich das richtig verstanden?
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cathi :-) Ja, die Sahne flüssig dazugeben. Im Sommer wirklich ein Hochgenuss. LG Manu

      Löschen