Herz-Himbeer-Marshmallows






Ihr benötigt:

250 g Zucker
20 g Blattgelatine oder gemahlene Gelatine
Backtrennmittel zum Fetten der Form
20 g Stärke
150 g Wasser
20 g Vanillezucker selbstgemacht,
1 Päckchen Himbeer Götterspeise
evtl. Schluck rote Beete zur intensiveren Färbung



evtl. Deko nach Wunsch ( Kokosraspel, bunte Perlen oder Schoki zum Überziehen)


Zucker in den Mixtopf geben und 45 Sek. / Stufe 10 sehr fein pulverisieren.

Umfüllen.

2 EL des Puderzuckers im Mixtopf lassen und Stärke hinzugeben und 10 Sek. / Stufe 10 vermengen.

In ein weiteres Gefäß umfüllen.

Gelatine in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 10 zerkleinern, Wasser hinzugeben und 5 Sek. / Stufe 5 verrühren.

Dann das ganze 3 Min. / 80 Grad / Stufe 3 erwärmen.

Jetzt den Rühraufsatz einsetzen !

 Puderzucker und den Vanillezucker zugeben, die Himbeer Götterspeise und falls ein intensiverer Farbton gewünscht wird, den Rote Beete Saft.

Alles 5 Min. / Stufe 4 zu einer schaumigen Masse aufschlagen.

In der Zeit eine kleinere Auflaufform dünn mit BTM einfetten und mit der Stärkemischung bestäuben.

Die Marshmallow-Masse einfüllen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Nachdem die Masse nun fest geworden ist, mit der Stärkemischung bestreuen und gut verreiben.

Auf ein Backpapier stürzen und mit einer Herz Ausstechform ausstechen.

Nochmal in der Stärkemischung wälzen.






Kommentare:

  1. Hallo
    Kann man anstatt Gelatine Ağar Ağar verwenden? Wenn ja vieviel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      habe ich noch nie benutzt. KAnn daher nichts dazu sagen. LG

      Löschen