Rocher Torte











4 Eier
150 g Butter
150 g Zucker
120 g Mehl
20 g Speisestärke
1 TL Backpulver
150 g gemahlene Haselnüsse
32  Kugeln Ferrero Rocher
700 g Sahne
2 Pk. Sahnesteif



Rühraufsatz einsetzen.

Eier mit dem Zucker 10 min/ 50 Grad / Stufe 4 im Mixtopf cremig rühren.

Rühraufsatz entfernen!

Mehl, Speisestärke, Backpulver, Butter und Haselnüsse 20 sec./Stufe 3 unterrühren.

Springform einfetten. Teig einfüllen und im Backofen
160-180 Grad Heißluft, ca. 30 min backen.

Tortenboden erkalten lassen. 

Mixtopf spülen.

Sahne  mit Sahnesteif in den Mixtopf  geben und steif schlagen bei Stufe 3 mit dem Schmetterling.  

Sahne umfüllen., Schmetterling entfernen.

Ferrero Kugeln, bis auf 8 Stück, in den Mixtopf geben und 10 Sek. /Stufe 8 zerkleinern. 

Sahne hinzugeben und bei Stufe 3 kurz unterrühren. 

Creme auf den Boden streichen und mit Nüssen oder Mandeln und den verbliebenen, halbierten Rocher Kugeln verzieren.








Kommentare:

  1. Hallo Manu,
    eine Frage, welche Form bzw. Durchmesser hast Du bei diesem Kuchen hergenommen.
    Dann noch ein großes Kompliment an Deinen Blog, ich habe schon soooo viele Rezepte nachgekocht, die Rezepte aus Amerika sind der Hammer! Wir sind totale USA Fans und haben aus diesem Grund dann auch letztes Jahr in Florida am Strand geheiratet :-)
    Bitte mach weiter so und ich freu mich immer wenns wieder neue Rezepte aus USA gibt!
    lg
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathi,
      was freu ich mich über Deine nette Nachricht. Insebesondere, wenn es jemand ist, der auch unsere USA Liebe nachvollziehen kann :-) Wir werden auch nächstes jahr unsere Silberhochzeit am Strand in Florida feiern :-)
      Für diesesn Kuchen habe ich eine 24 er Form genommen. Eine 26 er geht auch gut.
      Wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Mixen.

      Ganz lieben Gruss

      Manu

      Löschen
  2. Liebe Manuela,
    soeben die Torte fertig gestellt und ich bin begeistert. Sie wird zum 70.Geburtstag mitgebracht und ich bin mir sicher,die Torte wird der Renner!
    Ich hatte aus Vorsicht einen Tortenring um den Boden gestellt,was aber wirklich überflüssig war.
    Dekoriert habe ich mit zerstossenen Rocker!Perfekt
    Vielen Dank...Ich weiß warum ich ein Abo eurer tollen Zeitschrift gekauft habe��
    Liebe Grüße aus der Eifel!
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,
    habe heute die Torte zum 70.Geburtstag mitgebracht und sie DER Renner!
    Auch das Backen war ein Kinderspiel,ich bin total begeistert. Ich hatte aus Vorsicht einen Tortenring um den Boden gestellt,was überflüssig war.Dekoriert habe ich sie mit gestoßenen Rocher und Schokosplittern. Eine perfekte Torte!
    1000 Dank...Ich weiß warum ich euer Zeitschriften-Abo gekauft habe.
    Liebe Grüße aus der Eifel!
    Miriam

    AntwortenLöschen