Spaghetti aglio, olio e peperoncino



Spaghetti Aglio e Olio sind ein einfaches Meisterwerk der italienischen Küche.
Sie bestehen aus wenigen Zutaten und erfüllen das ganze Haus mit einem köstlichen Duft.






Ihr benötigt für 4 Portionen:

♡ 350 g Spaghetti
♡ 4 Knoblauchzehen
♡ ½ Bund glatte Petersilie
♡ 3 getrocknete Chilischoten
♡ 80 g Olivenöl
♡ 700 g Wasser
♡ 1 TL Salz
♡ frisch gemahlener Pfeffer
♡ 1 Zitronenscheibe










Knoblauch, Petersilie und Chilischoten in den Mixtopf geben und 5 Sek./ Stufe 7 zerkleinern.

Vom Rand alles runterschieben.

60 g Olivenöl hinzugeben und 5min / 100° / Stufe 1 andünsten.

Wasser, Salz und Zitronenscheibe hinzufügen und 9 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen.

Messbecher abnehmen und Spaghetti durch die Öffnung hinzufügen.

Mit leichtem Druck immer nachschieben.

Ca. 13 Min. / 100°, Linkslauf / Sanftrührstufe ohne Messbecher kochen.

Nun das Ganze in eine Schüssel geben.

Zitronenscheibe entfernen.

Restliches Öl dazugeben, vermischen. Mit Pfeffer abschmecken.

Notes:
Ihr könnt die Pasta natürlich auch auf dem Herd kochen und die Ölmischung dann mit den Nudel vermengen. 




Kommentare:

  1. Sehr lecker! Klappt richtig gut! 5*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    ich hab's eben nachgekocht.....MEGA! Die gibt's definitv öfter.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manuela,
    Wird da das ganze Wasser aufgesogen?
    Und kann man da auch nur die Hälfte machen?
    Liebe Grüße Lea Eiteneuer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lea,
      ja, wird es. Hälfte habe ich noch nicht gemacht. Ausprobieren. LG

      Löschen
  4. Hallo. Das Gericht haben wir nachgekocht. Wir finden, das drei getrocknete Chilischoten einfach viel zu scharf sind. Versucht habe ich getrocknete Chillischoten (fuchs), frische Chillischoten. Einfach viel zu scharf.... Gibt es eventuell eine andere Möglichkeit/Sorte die man nehmen kann? So ist das Gericht echt lecker.....

    AntwortenLöschen