Super knusprige Ofen - Nuggets mit Honig - Senf - Creme



2 Hühnerbrustfilet - Streifen
Salz 

Pfeffer
Mehl zum Bestäuben
1 verquirltes Ei
100 g Sesam
100 g Panko ( japanisches Paniermehl )

Öl zum Beträufeln

Für die Honig-Senf-Creme:
1 Ei
200 g Rapsöl
2 TL Senf

1 EL  Honig

Salz und frisch gemahlener Pfeffer
2 TL Zitronensaft

Sesam mit Panko vermischen. 
Die Hühnerbrustfilet - Streifen mit Salz und Pfeffer würzen. 

Mit Mehl bestäuben, durch das Ei ziehen und in der Panko / Sesam-Mischung wälzen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, 
mit etwas Öl beträufeln und bei 180°C Umluft ca. 15-20 Minuten backen, bis die Hühnerstreifen goldgelb sind, zwischendurch 1x wenden.

In der Zwischenzeit die Honig-Senf-Creme zubereiten.
Ei, Zitronensaft, Senf, Pfeffer und Salz in den Mixtopf geben und 1,5 Min. / Stufe 4 mixen, dabei das Öl langsam auf den Mixtopfdeckel geben und auf das laufende Messer träufeln lassen.
Fertig.


Kommentare:

  1. Kann man auch normales Paniermehl nehmen? Ich kenne Panko nicht - worin unterscheidet es sich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Du kannst auch normales Paniermehl nehmen. Panko ist nur einfach knuspriger. Bekommt man in asiatischen Läden. Durch die gröbere Struktur gibt es dem panierten Gemüse oder Fleisch eine ganz andere Struktur, es wird viel knuspriger und die Kruste ist nicht so fest, wie eine mit Paniermehl zubereitete. Probiere es mal aus. Du wirst begeistert sein ! LG Manuela

      Löschen
  2. Hallöchen,

    Kannst du mir sagen für wie viel Personen dieses Rezept ist?

    Schon mal Danke im Voraus und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      das kommt ja immer ein bisschen auf den Hunger an und was man an Beilagen hat.
      Uns reicht es zu viert mit Beilagen.

      LG

      Löschen