Apfel-Glühwein


Adventliches Vorglühen mit Apfel Glühwein :-)
Ich trinke kaum Alkohol. Schon gar nicht gerne, wenn man den Alkohol so rausschmeckt.
Bei diesem Glühwein hier ist es anders.  Er ist einfach phänomenal lecker, angenehm süß und im Advent gehört er für mich irgendwie dazu.
Damit hole ich mir etwas Weihnachtsmarktflair nach Hause.








Ihr benötigt:

♡ 100 g Zucker; optional
♡ 350 g Apfelsaft
♡ 20 g Zitronensaft
♡ 1 Stück Zimtstange
♡ 2 Nelken
♡ 1 Sternanis
♡ 1 Stück Orangenschale
♡ 1 Stück Zitronenschale
♡ 1 Stück Apfelschale
♡ 1000 g Weisswein






Zucker, Apfelsaft und Zitronensaft in den Mixtopf geben.

In den Gareinsatz die Zimtstange, Nelken, Sternanis und Orangenschale, Zitronenschale und Apfelschale geben; einhängen.

Alles 5 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen.

Weisswein hinzugeben und nochmal 7 Min. / 80° / Stufe 1 erwärmen.

Garkörbchen entfernen und den Glühwein geniessen und sich wie auf dem Weihnachtsmarkt fühlen.


Kommentare:

  1. Vielen Dank für das tolle Rezept ohne viel Schnickschnack :D Unsere Gäste waren begeistert !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion. Vielen Dank, das freut mich sehr. LG Manuela

      Löschen
  2. Kann man den auch in Flaschen füllen und verschenken.

    liebe grüße.

    AntwortenLöschen