Apple Crumble ♡


Apple Crumble ist nicht nur schnell gemacht, sondern auch super lecker.

Saftige, warme, fruchtige Äpfel, gekrönt von kusprigen Streuseln, einfach himmlisch !






Ihr benötigt:

♡ 800 g Äpfel
♡ Saft einer halben Zitrone
♡ 250 g Mehl
♡ 150 g Butter
♡ 100 g brauner Zucker
♡ 70 g Haferflocken





Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.

Die Viertel quer in ca. 1/2- 1 cm dicke Scheiben schneiden, in eine Auflaufform geben und mit Zitronensaft beträufeln, gut vermischen.

Mehl, Butter und Zucker in den Mixtopf geben und ca. 20 Sek. / Stufe 5 zu Streuseln verarbeiten.

Die Haferflocken dazugeben und nochmal kurz Stufe 5 unterrühren.

Die Streusel über die Apfelscheiben geben und für ca. 30 Minuten bei 180°C Umluft goldbraun backen.

Dazu schmeckt Vanillesauce oder eine Kugel Vanilleeis am besten. 



Kommentare:

  1. Hallo,

    wie groß sollte die Form denn sein :)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      so, dass der Boden mit Äpfeln gut bedeckt ist.
      Wir hatten hier 4 kleinere Tarte Formen oder eine größere von ca. 20x20 cm.
      Gruss

      Löschen