Schoko Muffins mit Nuss-Nougat Topping


ca. 6 große Muffins

125g Butter 
100 g Zartbitter Schokolade
1/2 TL selbstgem. Vanillezucker
150 g brauner Zucker 
75 g Wasser 
125 g Mehl 
25 g Backkakao

1/2 Päckchen Weinstein-Backpulver
50 g Quark
2 Eier 

250 g Puderzucker
150 g Butter
70 g Nutella
3 TL heißes Wasser

 
 

Den Backofen auf 160° O-/U-Hitze vorheizen und Muffinformen fetten und mit Kakao bestäuben.
Die Schokolade in groben Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.
Butter, Vanillezucker, braunen Zucker und Wasser dazugeben und alles  3 Min. / 50° / Stufe 2 schmelzen lassen.
Restliche Zutaten bis Backpulver hinzufügen und alles 1 Min. / Stufe 4 mischen.

Quark und die Eier dazugeben und nochmal 30 Sek. / Stufe 4 mischen.

Teig in die Muffinformen geben und im Backofen ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe !!
Jeder Ofen backt anders.

Jetzt das Frosting zubereiten.

Alle Zutaten einwiegen und für 1 Min. / Stufe 4 glatt rühren.

In einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes spritzen.

Danach nach Belieben garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen