Balsamico Salz



50 g Balsamico
3 EL grobes, trockenes Meersalz

Balsamico einreduzieren, bis nur noch ca. 3 EL übrig sind und der Essig eine sirupartige Konsistenz angenommen hat.

Balsamico und Meersalz verrühren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten.
Bei 130°C ca. 30 Minuten trocknen (kann durchaus auch länger dauern), dabei immer mal wieder mit der Gabel aufmischen und die Feuchtigkeit aus dem Backofen entweichen lassen.

Das fertige, trockene Salz nun in den Mixtopf geben und auf Stufe 8 zerkleinern.


Kommentare:

  1. Hallo Manu,
    kleine Frage für was benutzt du dieses Salz
    liebe Grüße Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tine,
      mit schmeckt es super gut zB. auf Tomate Mozzarella, zum Würzen von Hühnchen auch.

      LG Manu

      Löschen