Eier kochen & färben im Thermomix


Habt Ihr schon Ostereier gefärbt? Nein?

Na dann wird es aber langsam Zeit.
Seitdem ich den Thermomix besitze, koche und färbe ich die Eier in einem Schritt.
Das funktioniert sehr gut und man hat wenig Aufwand.





Ihr benötigt:

♡ Eier ( Zimmertemperatur )
♡ 1000 g Wasser, warm für den Mixtopf
♡ Gefrierbeutel
♡ Wilton Farbpaste plus je 300 g Wasser und 1 EL Essig, pro Beutel + Farbe

oder :

♡ zB. eine Packung zum Eierfärben von Heitmann







In einen Gefrierbeutel 300 g warmes Wasser, 1 EL Essig und je etwas Wilton Gelfarbe geben.

Pro Beutel max.3 Eier geben, verknoten oder mit einem Clip o.ä. verschliessen.

Bis zu 5 Beutel mit verschiedenen Farben und Eiern füllen und in den Varoma stellen.

Es sollte möglichst wenig Luft im Beutel sein, damit die Eier komplett eingefärbt werden können.


ODER:
Solltet Ihr eine Farbpackung zum Eierfärben benutzen,  alles nach Packungsanleitung vorbereiten und dann die Beutel in den Varoma Behälter stellen.

In den Mixtopf das Wasser geben, Varoma aufsetzen, mit dem Deckel verschließen und ca. 25 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

Ich habe Eier der Gr. M genommen. Das Ergebnis waren mittelharte Eier, für uns perfekt.

Es kommt unter anderem auf die Größe und die Frische der Eier an. Man muss es etwas austesten.


Notes:

Wenn die Ostereier schön glänzen sollen, kann man sie mit einem Stück Speck einreiben.

Kommentare:

  1. Na das ist ja mal eine geniale Idee. Das werden wir sicher noch vor Ostern ausprobieren.
    Vielen Dank fürs Teilen!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Das probiere ich auch aus. Super
    Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Wer keine Eierfarben zur Hand hat, nehmt rote Beete :)Einfach aufkochen und die Eier werden rot / braun auf natürliche Art.

    AntwortenLöschen
  4. Ich schrecke normal die Eier nach dem Kochen und vor dem färben ab.... lassen die sich dann schon schälen?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, schreckt ihr die Eier dann mit kaltem Wasser ab?

    AntwortenLöschen
  6. Wie geil ist das denn muss ich auch ausprobieren

    AntwortenLöschen
  7. Wieviel Farbe nimmt man denn ca. Pro Beutel? Meine Eier sind ganz schön blass geworden, obwohl das Wasser eine schöne Farbe hat :(. Danke & lg, Mandy

    AntwortenLöschen
  8. Klappt das auch mit dem TM21?

    AntwortenLöschen
  9. Wie viel kommt von der Farbe rein?

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, sorry, ist vielleicht eine doofe Frage aber ich hab Heitmann Farbe und weiß jetzt nicht ob ich die schon von Anfang an in die Gefrierbeutel geben kann oder erst nach dem die Eier fertig sind!? Kann mir schnell wer helfen? Danke Nicole

    AntwortenLöschen