Erdbeer-Krokant-Konfitüre

Es wird Zeit, dass ich mal wieder ein besonderes Marmeladen-Rezept vorstelle.
Eine Erdbeer Marmelade mit knuspriger Überraschung.

Wenn der Sommer schon auf sich warten lässt, fange ich ihn schon mal in Gläser ein.



Ihr benötigt für diese knusprige Variante:

900 g Erdbeeren
500 g Gelierzucker 2:1
100 g Mandelkrokant ( oder 100 g ganze Mandeln und 10 EL Zucker )



Erdbeeren in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Gelierzucker zugeben, 5 Minuten ruhen lassen, dann 14 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen.

20 Sek. / Stufe 7 pürieren. Zeit und Stufe evtl. anpassen, je nachdem, wie fein ihr die Marnelade haben möchtet.

Mandelkrokant zugeben und 15 Sek. / Linkslauf / Stufe 3 unterrühren.

Noch heiß in sterilisierte Gläser geben.


Tip:
Wer das Krokant selbst herstellen möchte, kocht 10 EL Zucker mit 4 EL Wasser in einem Topf auf, bis der Zucker hellbraun wird.
Die Mandeln zugeben und solange rühren, bis alle Mandeln mit karamell umschlossen sind.
Auf ein eingeöltes Backblech geben und abkühlen lassen.
Mit dem Nudelholz darüberfahren, bis alles in kleine Krümel zerbrochen ist.


Welche Marmelade ist Eure liebste? 
Macht Ihr auch selber Marmelade? Ich bin doch neugierig!

Kommentare:

  1. Das höert sich super an!
    Darf ich fragen was du momentan für Erdbeeren nutzt? TK-Erdbeeren?

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich gut an, aber bleiben die Mandeln in der Marmelade auch knusprig?

    AntwortenLöschen