Karamellsauce, himmlisch sahnig


Da eine meiner absoluten Lieblingsarten, Kaffee zu genießen, ein Caramel Macchiato ist, bereite ich nun schon länger selbst meine Karamellsauce zu.
Die Sauce ist super geschmacksintensiv und gibt meinem Macchiato den letzten Pfiff.
Die Rezeptidee habe ich von Brown Eyed Baker abgewandelt.




200 g brauner Zucker
85 g Butter
160 g Sahne
Prise Salz

Alles zusammen in den Mixtopf geben und 20 Min. / Varoma / Stufe 3 ohne Messbecher sahnig einkochen lassen.

Das war jetzt ziemlich einfach, oder ?
Besser als diese fertigen Sirupe, die man kaufen kann.  

Welcher Sirup ist Dein Favorit ?

Die Sauce hält sich im Kühlschrank  etwa 2 Wochen.



Kommentare:

  1. Das sieht einfach himmlisch aus und wird nachher ausprobiert♡Mit der herkömmlichen Methode klappte es bisher nie.LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      sie ist auch himmlisch ! Wünsche Dir gutes Gelingen.
      LG Manu

      Löschen
  2. Hallo
    Ich habe die Sauce heute gemacht, sie schmeckte warm auch wirklich himmlisch allerdings habe ich sie danach in den Kühlschrank gestellt und jetzt ist sie steinhart��
    Eine Idee was ich falsch gemacht habe und Vlt einen Tipp wie ich sie wieder flüssig bekommen kann?Lg Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      es ist ja normal, dass sie im Kühlschrank anzieht.
      Wenn Du sie brauchst, einfach vorher bei Raumteperatur stehen lassen.

      LG Mnau

      Löschen
  3. Vielen Dank für deine tollen Rezepte. Karamell ist der HAMMER!!!

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank für dieses einfache und grandiose Rezept. Eigentlich für meinen Kaffee gemacht... hat mein Sohn probiert und sein spontaner Kommentar war "sau gut, Mama!" Ich finde, dem ist nichts hinzu zu fügen :D

    AntwortenLöschen