Kirschkonfitüre mit Chili, Schoki & Amaretto


Wenn Ihr an viel frischen Kirschen kommt, dann solltet Ihr unbedingt mal dieses Rezept versuchen!

Ein Hauch herber Schokoladengeschmack,  Chili & Amaretto verfeinert diese Kirschkonfitüre. 
Wir mögen diese Kombination sehr gerne.
Vielleicht das ja auch was für Euch .




Ihr benötigt für etwa  4 Gläser :


800 g Kirschen, entsteint
100 g dunkle Schokolade, mind. 70% Kakao
1/4 TL Chilipulver
1 Msp. Zitronensäure
15 g Amaretto
500 g Gelierzucker 2:1



Kirschen und  Schokolade in den Mixtopf geben und 6 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Restliche Zutaten zufügen und alles 13 Min. / 100° / Stufe 2 aufkochen.

Wer die Konfitür lieber feiner mag, püriert das Ganze nochmal 20 Sek. / Stufe 8.


Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und sich zusammen reißen, dass man sie nicht gleich auslöffelt.


Kommentare:

  1. Hallo Manu, da ich zu Hause (geschenkte) dunkle Schokolade mit Chili besaß und dafür bisher keine Verwendung hatte, hab ich sie für dieses Rezept verwendet und die ganze Familie ist begeistert! Danke für all deine tollen Kreationen; wenn ich Besuch für Besuch koche oder backe, ist dein Blog immer meine erste Anlaufstelle und fast jedes Mal werde ich fündig! Häufig lautet dann die Frage der Gäste: "Ist das wieder was von Manu?" ����������

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halo Sinah,
      ohhhhh ich werde ganz rot. Das freut mich sooo sehr!
      Vielen lieben Dank für Dein Feedback !
      Wünsche Dir weiterhin viel Freude.

      LG Manu

      Löschen