Scharfer Linsensalat


Dieser Linsensalat  ist gesund, voller Ballaststoffe, lecker und super schnell zubereitet. 
Was will man mehr?
Als Inspiration, mal was neues auszuprobieren, möchte ich Euch heute diese superleckere Salatvariante vorstellen.




Ihr benötigt :

1 kl. Dosen Linsen, ca. 200 g
50 g Möhren, geschält
50 g Staudensellerie
1 Bund Lauchzwiebeln
1 grüne Chilischote
1/2 TL Cumin ( Kreuzkümmel )
55 g Olivenöl
25 g Rotwein Essig
1 TL Zucker
Salz & Pfeffer
100 g Feta, in kleine Würfel 



Linsen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.

Möhren, Staudensellerie, Lauchzwiebel und Chilischote in groben Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
Je nach Zerkleinerungswunsch evtl. Zeit nachgeben.

Umfüllen.

Öl, Essig, Zucker und Cumin in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 5 mixen. 

Linsen zum zerkleinertem Gemüse geben; ebenso die Vinaigrette darübergeben.

Gut mischen. Kräftig salzen und pfeffern. 

Im Kühlschrank 30 Minuten durchziehen lassen.

Feta Käse unter den Linsensalat heben.



Lasst es Euch schmecken und traut Euch ran.
Ich war auch erst skeptisch und kann jetzt nicht genug von diesem Salat bekommen.
Dazu ein frisches Ofenbaguette mit Butter und die Welt ist in Ordnung.

Kommentare:

  1. Klingt nach einem tollen Rezept, dass ich auf jeden Fall mal ausprobieren werde. Aber mir scheinen es von der Menge her wenig Möhren und Sellerie im Vergleich zu den anderen Zutaten?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst Du ja nach deinen Vorlieben anpassen. Uns schmeckt es genau so am besten

      Löschen