Subway Copycat White Chocolate Macadamia Cookies ♡



Subway Cookies sind großartig.

Ich habe heute einen original Subway Cookies gekauft , um ihn mit meinem Rezeptergebnis vergleichen zu können.

Und was soll ich sagen ? Dieses Rezept hier ist einfach klasse.

Sie sind ebenso weich und süss und am Rand leicht knusprig.

Ich habe meine Kids beide probieren lassen, ohne das sie wussten, welche selbst gebacken sind und sie waren eindeutig für die selbstgebackenen nach einem Subway Rezept.

Dieses Rezept hier kommt dem Original wirklich nahe.

Man muss nur den richtigen Zeitpunkt abpassen, sie aus dem Ofen zu nehmen.

Bisschen Übung und Austesten ist hier gefragt.










Ihr benötigt für ca. 27 Cookies:

♡ 225 g weiche Butter
♡ 230 g weißer Zucker
♡ 100 g brauner Zucker
♡ 2 Eier
♡ 1 EL Vanille Extrakt
♡ 300 g Mehl
♡ 1 TL Backpulver
♡ 1/2 TL Backnatron
♡ 1/2 TL Salz
♡ 125 g Macadamia Nüsse
♡ 100 g weiße Schokolade








Nüsse und Schokolade in grobe Stücke hacken.

Wer es feine rhaben möchte zerkleinert sie im TM 3 Sek. / Stufe 5.

Den Backofen auf 160° / Heißluft vorheizen.

Butter in den Mixtopf geben und 30 Sek. / Stufe 4 aufmixen.

Den Zucker zugeben und 1 Min. / Stufe 4 cremig unterrühren.

Eier und Vanille zugeben und alles nochmal 1 Min. / Stufe 4 cremig mixen.

Nun das Mehl, Backpulver, Natron und Salz zugeben und 20 Sek. / Stufe 4 unterrühren.

Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben und nochmal 15 Sek. / Stufe 4.

Den Teig in eine Schüssel geben und die gehackten Nüsse und Schokolade unterheben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem gut gefüllten Teelöffel Häufchen auf das Backblech geben, mit ausreichendem Abstand, da die Cookies eher flach werden und in die Breite gehen.

Ich habe etwa 3 Stück in eine Reihe gesetzt und insgesamt 9 auf einem Blech gebacken.




Die Cookies ca. 10 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind.

Innen sollen sie, wie die Amis so schön sagen "chewy" sein.

Da jeder Ofen anders backt, kann die Zeit hier zwischen 8 udn 12 Minuten liegen.

Probiert es aus!

Sofort vom Blech ziehen und auf einem Gitter auskühlen lassen.



Kommentare:

  1. Ich liebe liebe diese cookies und sie sind perfekt geworden. Genau wie bei subways...oder noch besser. Du bist ein Genie und wir scheinen den gleichen Geschmack zu haben. Auch der Eggnogg und das Laugenkonfekt ein Traum. Danke für diese leckeren Rezepte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Oh, das freut mich.
      Ich liebe so ziemlich alles, was amerikanisch ist ;-)
      Weiterhin viel Freude hier.
      Sei lieb gegrüßt
      Manu

      Löschen
  2. Boah heute ausprobiert und ich muss sagen: super lecker!!! Tolles Rezept, morgen versuche ich es mit den Schoko cookies :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :)
      Lass es Dir schmecken.
      LG Manu

      Löschen
  3. Oh...ich liebe auch amerikanische Rezepte....über eine extra Rubrik "Rezepte amerikanisch" oder so würde ich mich freuen :) deine Cookies sind übrigens der Hammer!!

    AntwortenLöschen
  4. Hi Manu, ich verfolge schon seit einiger Zeit deinen tollen Blog und möchte die Cookies am Wochenende ausprobieren. Mixt du die Zutaten ganz normal oder muss der Rühraufsatz eingesetzt werden? Danke dir und liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ohne Rühraufsatz, sonst hätte ich ihn angegeben.

      LG Manu

      Löschen
  5. Oh Gott, sie sind perfekt! Tausend Dank für das tolle Rezept! 💕

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe diese Cookies gerade gebacken und die sind SUPER. Danke für das Rezept.
    Und Danke für deinen tollen Blog. Ich freue mich jeden Tag über deine neuen Rezepte.
    Weiter so du bist klasse!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo. Die cookies sehen echt klasse aus bin begeistert würde sie gerne nach backen aber leider habe ich kein TM. Es würde mich sehr freuen wenn du mir kurz erläutern würdest ohne TM.Danke und Lg aus Bremerhaven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, alle Schritte kannst Du auch mit einem normalen Mixer durchführen. Einfach jden Schritt wie angegeben verrühren. LG

      Löschen
    2. Vielen Dank werde ich morgen mal ausprobieren und berichten. Lg

      Löschen
  8. Können die Macadamianüsse auch gesalzen sein?

    AntwortenLöschen
  9. Hallo. Ich habe die Cookies heute zum ersten Mal gebacken. Die sind sehr lecker, aber das nächste mal verwende ich keinen Vanilie-Zucker :)

    AntwortenLöschen
  10. Habe es mit gesalzenen Macadamianüssen gemacht, weil keine anderen zu bekommen waren. Die Cookies sind ein Traum 😍

    AntwortenLöschen
  11. Die Keske sind der Hammer! Ich würde allerdings vorschlagen noch kleinere zu backen denn bei mir ist bei neun auf einem Blech einiges zusammengebacken

    AntwortenLöschen
  12. Super rezept, aber beim nächsten mal werde ich weniger zucker rein machen.. zu süß für mein geschmack.

    AntwortenLöschen
  13. Super Rezept, habe sie gerade ausprobiert und ich muss sagen MEGA lecker �� habe sie mit Schokolinsen und Schoko Stücken gemacht.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo das Rezept hört sich ja richtig lecker an würde es gerne ausprobieren :-) kann man es auch ohne einen Tm machen? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, alle Rezepte lassen sich ohne TM zubereiten. LG

      Löschen