goldgelbe Hühnersuppe ♡


Hat jemand Aua-Kopf, triefende Nase und kalte Füße?
Ist eine dicke Erkältung im Anmarsch oder  Liebeskummer?
Da hilft nur ein uraltes Hausmittel: Hühnersuppe.

Ich glaube fest an die heilende Magie einer guten, hausgemachten Hühnersuppe.
Sie wärmt so wohlig warm von innen.




Ihr benötigt:

 ♡ 1100 g Wasser
 ♡ 1 TL Salz
 ♡ 3 Hähnchenschenkel
 ♡ 400 g Hähnchenbrustfilet
 ♡ 1 Zwiebel, geschält, halbiert
 ♡ 1 Zwiebel, ungeschält, halbiert
 ♡ 3 cm frischer Ingwer
 ♡ 1 kleine rote Chili
 ♡ 1 Lorbeerblatt
 ♡ 2 Nelken
 ♡ 1 Bund Petersilie
 ♡ 2 TL Gemüsebrühe
 ♡ ca. 300 - 400 g Suppen-Gemüse ( Möhre, Sellerie, Lauch, Kohlrabi )
 ♡ Wasser zum Auffüllen




Die ungeschälte Zwiebel in einer Pfanne ohne Fett mit der Schnittfläche anrösten.
Dies sorgt für eine goldgelbe Farbe der Suppe.
Zwiebel beiseite legen.

Die Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen.

Die geschälte Zwiebel und Chili in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Wasser, Gemüsepaste, Salz, Ingwer, Lorbeerblatt, Nelken und angeröstete Zwiebelhälften  in den Mixtopf geben.

Hähnchenschenkel und Hähnchenbrust in den Varoma Behälter geben und auf den Mixtopf aufsetzen.

Alles 45 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 köcheln lassen.

Varoma abnehmen, Hähnchenfleisch auf einen Teller zum Abkühlen geben.

Nun das in Würfel geschnittene Suppengemüse in den Varomabehälter verteilen.

Inhalt des Mixtopfes durch ein Sieb schütten und Flüssigkeit auffangen.

Wieder zurück in den Mixtopf geben und auf 1200 g mit heißem Wasser auffüllen.

Varoma mit dem Gemüse wieder aufsetzen und weitere 18 Min. / Varoma / Stufe 1 köcheln lassen.

Hier könnte auch zeitgleich 150 g Basmati Reis ins Garkörbchen zugegeben werden.
Jedoch koche ich diesen lieber separat, da er sonst nicht seine weiße Farbe behält.

In der Zwischenzeit die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und das Fleisch von den Schenkeln lösen.

Nach Ablauf der Kochzeit Gemüse, Hähnchenfleisch und Petersilie in einem Topf mischen.
Ggf. Reis einrühren.

Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Notes:
kleine Suppennudeln eingerührt passen auch sehr gut dazu.





Kommentare:

  1. Gestern habe ich die Hühnersuppe ausprobiert und sie war super lecker. Meinen Mann und den Kindern hat sie sehr gut geschmeckt!
    Liebe Grüße Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulli,
      freut mich, dass Deine Familie zufrieden war :-)
      Wir essen sie auch sehr gerne.
      Dir einen schönen Tag.
      LG Manu

      Löschen
  2. Eine sehr, sehr leckere Hühnersuppe, da wir nur ein 2-Personenhaushalt sind, habe ich zwei Hähnchenschlegel genommen,langt vollkommen, aber 400 Gramm Gemüse, und ich muss sagen war sehr gut.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu,Hühnersuppe geht um die Jahreszeit immer :-) u.Erinnert mich an an meine Oma. Kleiner Tipp hilft sehr gut stillenden Mamas da ihr eine kräftige Milch habt u.euer süßer Schatz wird davon gut satt war die Empfehlung meiner Hebamme. Ganz ganz Lg u.macht weiter so ich lieb eure Seite u.ich find mir soviel tolle Rezepte bei euch einfach nur wow bin absolut Begeistert.

    AntwortenLöschen