Mojo Rojo ♡ scharfe kanarische Sauce



Mojo rojo ist die rote Variante von Mojo verde. Das sind kanarische Saucen. Einfach göttlich !
Mojo rojo ist eine scharfe Sauce.
Hauptbestandteile der Mojo rojo sind Chili und Knoblauch.
Zusammen mit Kreuzkümmel, Paprika, Essig und Öl wird daraus die kalte Mojo rojo.

Die rote Mojo wird genau wie Mojo verde zu Kartoffeln, Fisch und Fleisch serviert.



Ihr benötigt:

♡ 3 rote Spritzpaprika
♡ 70 g Tomatenmark
♡ 1 geh. TL Paprikapulver, edelsüß
♡ 2 kl. getrocknete Chilischoten
♡ 2 gestr. TL Salz
♡ 4 - 5 Knoblauchzehen
♡ 1 TL Kreuzkümmel
♡ 70 g Olivenöl
♡ 30 g Rotwein Essig
♡ 2 EL Wasser



Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 8 cremig mixen.

Für das perfekte Geschmackserlebnis die Sauce noch mindestens eine Stunde im KÜhlschrank durchziehen lassen.

Notes:
Perfekt dazu sind kanarische Kartoffeln mit einer Salzkruste.

Kanarische Kartoffeln:
  • 1 kg kleine Kartoffeln (z.B. Drillinge)
  • 250 g grobes Meersalz

Die Kartoffeln in einen Topf geben, komplett mit Wasser bedecken.  Salz zugeben, ca. 30 Min. ( je nach Größe ) kochen.
Salzwasser abschütten, Kartoffeln im Topf auf der heißen Herdplatte ohne Deckel ausdampfen lassen. Fertig :)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen