Putenschnitzel in Orangenrahm mit Rucola Pasta ♡



Pasta, Pasta, Pasta....

Pasta geht immer.

Hier einer tollen Kombination mit Rucola und Putenfleisch in einer herrlichen Orangensauce.

Ich liebe schnelle Gerichte und dieses hier ist in etwa 20 Minuten auf dem Tisch.





Ihr benötigt:

♡ 350 g Spaghetti
♡ 500 g Putenschnitzel
♡ 1 Bio Orange, den Abrieb davon und 1 TL Saft
♡ 100 g Wasser oder Weißwein
♡ 200 Sahne ( hier Alpro Soya )
♡ 1/2 TL Gemüsepaste
♡ 1/8 TL Chiliflocken
♡ 70 g Rucola
♡ Salz & Pfeffer







Rucola waschen, die Stiel abzupfen und je nach Größe grob hacken.

Putenschnitzel in Streifen schneiden.

Nudeln auf dem Herd aufsetzen.

Sahne, Wasser, Gemüsepaste, Orangenabrieb, Saft der Orange und Chiliflocken in den Mixtopf geben und 8 Min. / 90° / Stufe 2 köcheln lassen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit das Fleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Sauce zum Fleisch geben, die Nudeln abgießen und alles zusammen vermischen und anrichten.





Notes:

Die Menge des Rucolas, sowie die Pasta kann natürlich nach Vorliebe geändert werden.






Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe bei dir schon oft Gemüsepaste gelesen. Was meinst Du damit?
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,
      schau mal hier : http://rezeptemitherz.blogspot.de/2014/07/gemusepaste.html

      LG Manu

      Löschen
  2. Sehr lecker!!! Die Sauce ist schön fruchtig frisch. Klasse!!

    AntwortenLöschen