Caffe Mocha a la Starbucks ♡



Ich trinke den Caffe Mocha von Starbucks sehr gerne.

Er ist nicht so süß, etwas herber im Geschmack mit feiner Kakaonote.

Einfach lecker.

Ich habe nun hier ein Rezept, welches mir ermöglicht, diese leckere Kaffeespezialtät auch zuhause genießen zu können und ne Menge Geld zu sparen.

Ich habe hier lediglich in ein sehr gutes Kakaopulver von Valrhona investiert.







Ihr benötigt:


♡ 1 EL bestes Kakaopulver, ungesüßt
♡ 1 TL Zucker
♡ 250 g Milch, eiskalt, 1,5%
♡ 1-2 Espresso, je nach Vorliebe






Den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Die Milch in den Mixtopf geben und 3 Min. / Stufe 4 aufschlagen.

Nun 3,5 Min. / 80° / Stufe 2 erwärmen.

In der Zwischenzeit das Kakaopulver mit dem Zucker und 3-4 EL heißes Wasser verrühren, so das ein dickflüssiger Sirup entsteht.

Espresso kochen.

Den Sirup in ein Glas oder Tasse geben, die Milch dazu und den Espresso.

Nach Wunsch eine Sahnehaube aufsetzen und mit Kakao bestäuben.



Kommentare:

  1. Habe dein Blog empfohlen bekommen und dann direkt getestet. Sehr sehr lecker! Werde also öfter reinschauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne, freut mich, dass Du hier vorbei schaust :-)
      Viel Spaß beim Stöbern.
      Lieben Gruss

      Manu

      Löschen
  2. Gerade ausprobiert, sehr sehr lecker :)
    Ich habe einen Espresso genommen, beim nächsten Mal erhöhe ich denke ich auf 2, damit der Espresso Geschmack noch etwas mehr heraus kommt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    AntwortenLöschen