Klare Suppe mit Eierstich - Sternen ♡


Eine leichte, klare Suppe ist die perfekte Vorspeise zu Weihnachten.
Sie kann prima vorbereitet und auch eingefroren werden. 






Ihr benötigt:

 Suppe:
 ♡ 1400 g Wasser
 ♡ 1 TL Salz
 ♡ 500 g Rindfleisch
 ♡ 1 Suppenknochen
 ♡ 1 Zwiebel, geschält, halbiert
 ♡ 1 Zwiebel, ungeschält, halbiert
 ♡ 1 Lorbeerblatt
 ♡ 2 Nelken
 ♡ 1 Bund Petersilie
 ♡ 2 TL Fleischpaste
 ♡ ca. 200-300 g Suppen-Gemüse ( Möhre, Sellerie, Lauch, )
 ♡ Wasser zum Auffüllen


Eierstich:
♡ 2 Eier
♡ 40 g milch
♡ Prise Salz
♡ Prise Muskat





Die ungeschälte Zwiebel in einer Pfanne ohne Fett mit der Schnittfläche anrösten.
Dies sorgt für eine goldgelbe Farbe der Suppe.
Zwiebel beiseite legen.

Die Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen.

Die geschälte Zwiebel  in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Wasser, Fleischpaste, Salz,  Lorbeerblatt, Nelken und angeröstete Zwiebelhälften  in den Mixtopf geben.

Rindfleisch und Knochen in das Garkörbchen geben und in den Mixtopf einsetzen.

Alles 90 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 köcheln lassen.

Garkörbchen rausnehmen und Fleisch auf einen Teller zum Abkühlen geben.

Nun das in Würfel geschnittene Suppengemüse, Möhren in Sternenform ausstechen und im Varomabehälter verteilen.

Inhalt des Mixtopfes durch ein Sieb schütten und Flüssigkeit auffangen.

Wieder zurück in den Mixtopf geben und auf 1200 g mit heißem Wasser auffüllen.

Varoma mit dem Gemüse wieder aufsetzen und weitere 18 Min. / Varoma / Stufe 1 köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Fleisch klein schneiden.

Ich gieße die Suppe gerne nochmal durch ein Passiertuch, so wird sie schön klar.

Ggf zusätzlich ein Eiweiß nochmal verquirlen, kurz mit aufkochen und abschöpfen.

Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Gemüse, Fleisch und Petersilie in einem Topf mischen.



Für den Eierstich werden alle Zutaten mit einem Schneebesen verquirlt.

In eine gefettete Form geben und mit Klarsichtfolie bedecken.

1000 g Wasser in den Mixtopf geben. Die Form mit der Eiermasse in den varomabehälter stellen, Varoma aufsetzen und 20 Min. / Varoma / Stufe 2 stocken lassen.

Herausnehmen. Vorsicht heiß ! und 15 Minuten abkühlen lassen.

Sterne ausstechen und in die Suppe geben. 

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    wieder ein wunderschönes Rezept von Dir - meinem Mann schlägt das Herz schon höher, weil er Suppen liebt :)
    Ich fand es immer so toll, dass ich Deine Rezepte per pdf runterladen konnte. Diese Möglichkeit besteht seit kurzem nicht mehr (kein Hinweis unter dem jeweiligen Rezept auf pdf). Hast Du das bewusst geändert oder ist es Dir noch gar nicht aufgefallen?
    Liebe Grüsse und ein schönes Adventswochenende, Rena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rena,

    also ich sehe den Print Button unter jedem Rezept !
    Er ist definitiv noch da und es wurde auch nichts von mir verändert.
    Du musst die Webansicht aufrufen.Vielleicht liegt es daran ?!

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu, das Garkoerbchen mit dem Suppenfleisch wird tatsächlich auf den Mixtopf gesetzt? Später im Rezept ist von "raus" nehmen die Sprache, daher bin ich ein bisschen verunsichert. Danke für Deine vielen tollen Rezepte, ich habe hier schon einen grossen"Herz"Ordner angelegt, der sich von Woche zu Woche mehr füllt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      oh nein. Sorry. Das GArkörbchen wird natürlich in den Mixtof eingesetzt.
      Korrigiere es sofort.
      Viel Freude noch beim Mixen.
      LG Manu

      Löschen
  4. Hallo,
    für wieviele Personen oder Teller ist diese Suppe?
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michaela,
      als Vorspeise für 4 - 6 Personen.
      LG

      Löschen
    2. Dankeschön!
      LG Michaela

      Löschen