Deftiger Bauerntopf ♡


Wenn es draussen so schrecklich kalt ist , braucht man unbedingt etwas Warmes im Bäuchlein.
Das darf dann auch schon mal etwas deftiger sein.
Deswegen habe ich heute einen Bauerntopf für Euch.
Mit Hackfleisch, Kartoffeln und Paprika.
Er sättigt, macht warm und schmeckt einfach lecker.







Ihr benötigt für 6-8 Portionen :

♡  600 g  Rinderhack
♡ 30 g Olivenöl + zum Anbraten
♡  2  Zwiebeln
♡  400 g  passierte Tomaten
♡  400 g gehackte Tomaten
♡  400 g Wasser
♡ 1 EL Gemüsepaste
♡ 60 g  Tomatenmark
♡ 700 g Kartoffeln, in Würfel geschnitten
♡ 2 Paprikaschoten, in Würfel geschnitten
♡ 2 EL Paprikapulver
♡ 1/4 TL  Chiliflocken
♡ Prise Cayennepfeffer
♡ 2 Lorbeerblätter
♡ 3 TL Knoblauchpulver
♡ 2 TL Curry
♡ Prise Kreuzkümmel
♡ 1 TL Zucker
♡ 1 EL Majoran, getrocknet
♡ 1 TL Oregano, getrocknet
♡ 1/2 TL Rosmarin, getrocknet
♡ 1/4 TL  Thymian, getrocknet
♡ Salz & schwarzen Pfeffer
♡ Petersilie 





Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

30 g Olivenöl und Paprika zugeben und 4 Min. / 120 ° / Stufe 1  / Linkslauf andünsten.

Jetzt die restlichen Zutaten,  ( ausgenommen das Hackfleisch, Salz, Pfeffer und Petersilie,) zugeben und 30 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 0,5 köcheln lassen.  Evtl Zeit anpassen, bis die Kartoffeln weich sind.
Es kommt auf die Größe der Kartoffelwürfel an.

In der Zwischenzeit das Hackfleisch lim Topf krümelig anbraten.

Bauerntopf nochmal mit Salz & Pfeffer abschmecken und das Hackfleisch zugeben und 30 Sek. / Linkslauf / Stufe 2,5 untermischen.

Mit Petersilie servieren.

Notes:
Achtung!
Hier bitte auf die Füllmenge achten ! Ich arbeite mit dem TM 5. Er wird randvoll bei diesem Gericht. Beim TM 31 müsst Ihr die Menge anpassen.
Sollte Euch die Konsistenz zu dick sein, könnt Ihr mit Gemüsebrühe verlängern.





Kommentare:

  1. Der Eintopf ist wirklich köstlich!

    Trotz tm5 sollte die Menge unbedingt angepasst werden. Der Mixtopf war bei mir beinahe randvoll, das Hackfleisch hat am Ende nicht mehr reingepasst. Es wurde dann einfach alles in einen großen Topf zusammen geschüttet :-)

    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, dann heisst, dies würde nicht mehr in TM31 reinpassen? Oder irre ich mich? LG Maria

    AntwortenLöschen