Putenschnitzel überbacken mit Brokkoli ♡



Überbackenes ist immer gut.
Ich liebe geschmolzenen Käse. In der Kombi mt Brokkoli eines meiner Lieblingsgratins.







Ihr benötigt:

♡ 600 g Putenschnitzel
♡ 500 g  Brokkoli, in Röschen geschnitten
♡ Salz, Pfeffer & Paprika
♡ 50 g Butter
♡ 1 Zwiebel
♡ 1 Knoblauchzehe 
♡ 300 g Sahne
♡ 100 g Milch 
♡ 150 g Frischkäse
♡ 1 TL Kräuter der Provence
♡ 100 g Gouda, gerieben





Den Backofen auf 180° / Heißluft vorheizen.

Den Brokkoli in den Varomabehälter geben.

Die Putenschnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen und in eine gefettete Auflaufform  legen.

Die Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Die Butter zugeben und 4 Min. / 120° / Stufe 1 andünsten.

Cremefine und Milch in den Mixtopf geben, Deckel und Varoma aufsetzen und alles 12 Min. / Varoma / Stufe 2  garen.

Varoma Behälter abnehmen, Frischkäse und Kräuter in den Mixtopf geben und nochmal 3 Min. / 100° / Stufe 1 erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Brokkoli und Sauce über die Putenschnitzel geben, mit dem Käse toppen und im Backofen ca. 20 Minuten überbacken.

Notes:
Dazu passt Reis, Rösti oder ein Baguette.
Champignons untergemischt schmecken auch super dazu !





Kommentare:

  1. Sehr lecker! Wird es bei uns heute Mittag geben! Danke für deine tollen Rezepte!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker:-)
    Vielen Dank, auch für die anderen vielen tolle Rezepte. Hab schon einige ausprobiert und schau immer wieder gerne hier rein. Danke:-)

    AntwortenLöschen
  3. Habe heute dieses leckere Rezept gekocht. Die ganze Familie war begeistert . Wird es sicherlich noch öfter geben.
    Vielen Dank für dieses Rezept !!!!
    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,
      das freut mich :)
      Das kommt hier auch öfter auf den Tisch.
      Lieben Gruss nach Vogelsberg
      Manu

      Löschen
  4. Super lecker und einfach! Das wird jetzt öfter gekocht. Und bestimmt bald mehr von deinen Rezepten! Vielen Dank dafür! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Sehr lecker und einfach. Das wird es definitiv öfter geben. Vielen Dank für das leckere Rezept

    AntwortenLöschen
  6. Sehr lecker. Das wird es definitiv öfters geben. Vielen Dank für das leckere Rezept.

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen