Pizzabrötchen - Butter ♡


Wenn es bei usn Pizzabrötchen oder auch frisches Baguette gibt, darf diese Butter dazu nicht fehlen.
Eine wunderbar armoatische, tomatige Creme.
Ihr müsst sie unbedingt ausprobieren. 




Ihr benötigt:

♡ 20 g getrocknete Tomaten ( in Öl, abgetropft)
♡ 2  Knoblauchzehen
♡ 1/2 TL Salz
♡ 2 Prisen Pfeffer
♡ 2 Prisen Paprika, edelsüß
♡ 150 g weiche Butter





Tomaten und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles nach unten schieben und Vorgang ggf. wiederholen.

Restliche Zutaten zugeben und 25 Sek. / Stufe 3 cremig mischen.


Kommentare:

  1. SEHR LECKER - unsere Geburtstagsgäste waren begeistert, auch von den Pizzabrötchen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich anschliessen: sehr lecker! Gibt es heute Mittag bei uns mit den Pizzabrötchen zur Blumenkohlsuppe.

    AntwortenLöschen
  3. Der Oberhammer... echt super lecker sogar meinem Mann gefällt sie sehr lecker
    ♡ weiter so tolle Rezepte

    AntwortenLöschen
  4. gestern zum ersten Mal ausprobiert - kam gut an:)

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich ja total lecker an. Was könnte ich denn anstatt getrockneter Tomaten in Öl verwenden? Vertrage diese nicht...Gibt es vielleicht getrocknete Paprika in Öl?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines,
      getrocknete Paprika könnte ich mir gut vorstellen.

      LG Manu

      Löschen
  6. Hm...die wird es heute Abend geben! Zusammen mit den Pizzabrötchen

    AntwortenLöschen
  7. Boah... die ist mal echt lecker!!! Die wird es definitiv öfters geben :-) sicher lässt sie sich auch einfrieren wie Kräuterbutter ;-)
    Danke für deine immer wieder leckeren Rezepte :-*
    LG Nicole

    AntwortenLöschen