Eierlikör - Creme ♡



Mein selbstgemachter Eierlikör muss ja auch verwertet werden.
So habe ich nochmal ein Dessert kreiert, welches fix zubereitet ist.
Es ist schön cremig, mit dezentem Eierlikör und Vanille Geschmack.





Ihr benötigt für 4 Portionen :

♡ 250 g Quark
♡ 1 Pk. Vanillepuddingpulver
♡ 50 g Zucker
♡ 1 TL Vanillezucker
♡ 480 g Milch
♡ 100 g Eierlikör, oder mehr ;-)
♡ 200 g Sahne
♡ 1 TL Vanillezucker





Milch und Puddingpulver in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 3 verrühren, dann  7 Min. / 90° / Stufe 2 aufkochen.

Umfüllen, abkühlen lassen, mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut darauf bildet. 

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Quark, Zucker und Eierlikör in den Mixtopf geben und 40 Sek. / Stufe 3 cremig rühren.

Den ausgekühlten Pudding zugeben und 10 Sek. / Stufe 3 unterrühren.

Die Creme in 4 Gläser füllen.

Zwei Stunden kühl stellen.

Sahne mit Vanillezucker auf STufe 3,5 mit dem Rühraufsatz steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

Auf jede Creme einen großen Sahnetupfen spritzen und Eierlikör darüber laufen lassen.


Kommentare:

  1. Hallo Manu,
    das ist wieder ein leckeres Rezept. Ich müsste auch mal Eierlikör selbermachen. Ich schau mir mal gleich das Rezept an.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Freitag Mary

    AntwortenLöschen
  2. Den werde ich mir merken.
    Der muss sehr gut schmecken.

    Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Creme probiert und, die ist einfach genial !!!

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich sehr lecker an. Schade, dass ich keinen Thermomix habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle Rezepte lassen ich auch ohne Thermomix herstellen ;)

      Löschen
  5. Wird morgen zubereitet. Freue mich schon

    Gruß

    AntwortenLöschen