Honey BBQ Chicken Nuggets ♡


Butterzarte Hühnchenstreifen in einer Honig-BBQ Marinade gebacken.

Die Hähnchenstreifen sind doppelt in dem Mehlgemisch und Buttermilch getaucht.
Das sorgt für eine extra dicke und knuspriger Panade .

Das Huhn ist so zart und saftig. Ich kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.
Dazu Reis und einen grünen Salat. Perfekt :)





Ihr benötigt :

♡ 500 g Hähnchenbrust
♡ Salz & Pfeffer
♡ Öl zum Anbraten
♡ 500 g Buttermilch
♡ 1 EL Chili Sauce oder 1/2 TL Chiliflocken
♡ 250 g Mehl
♡ 1 TL Salz
♡ 1 TL Pfeffer
♡ 1 TL Knoblauchpulver
♡ 1 TL Paprika
♡ 150 g BBQ Sauce
♡ 70 g Honig
♡ 1 EL Apfel Essig







Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz & Pfeffer würzen und in 200 g Buttermilch etwa 2 Stunden marinieren. Das macht sie butterzart.

Backofen auf 180° / Umluft vorheizen.

Die restliche Buttermilch mit Chili verrühren in einer Schüssel verrühren.

In einer Schüssel das Mehl, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Paprika verrühren.

BBQ Sauce, Honig und Apfelessig in den Mixtopf geben und 15 Sek. / Stufe 3 verrühren.
Das geht allerdings auch fix in einer Schüssel ;-)

Öl in einer Pfanne erhitzen.

Die Nuggets aus der Buttermilch holen, abtropfen lassen.

Die Hähnchen Nuggets nun in der Mehlmischung, dann in der Buttermilchmischung und nochmal ! in der Mehlmischung tauchen und im heißen Öl goldbraun anbraten.
Sie müssen nicht durchgebraten sein, nur schön Farbe haben.

Auf einem Papiertuch abtropfen lassen und dand in die BBQ Mischung tunken.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben und im Ofen ca. 20 Minuten backen.
Das kommt auf die Dcke der Nuggets an.

Das Ergebnis sind wirlich butterweiche Nugets mit einer fantastischen Glaze.

Notes:
Wer es etwäs schärfer mag, gibt zur BBQ Sauce noch etwas Chili.




Kommentare:

  1. .....mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Werde ich bestimmt ausprobieren (bald!). Ist die BBQ-Sauce auch selbst gemacht? Viele Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      ich nehme auch gerne meine selbstgemachte BBQ Sauce, ja.
      LG

      Löschen
  2. Hallo Manu,
    ich kann doch dafür sicherlich Dein BBQ-Saucen-Rezept verwenden, oder?
    VG C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja, das nehme ich in der Regel auch
      LG

      Löschen