Spaghetti Auflauf mit viel Käse ♡


Auf die Spaghetti, fertig, Pasta!!!

Pasta geht doch immer, oder ?

Hier eine käselastige Version, soooo lecker !
Dieses Rezept stammt aus der amerikanischen Küche. Und die Amis lieben Käse.
Also bitte hier keine Kalorein zählen, einfach genießen. Es schmeckt einfach so hmmmmmmm.






Ihr benötigt:

♡ 500 g Spaghetti
♡ 30 g Butter

Hack-Tomatensauce:
♡ 500 g Rinderhack
♡ 1 Zwiebel
♡ 20 g Öl
♡ 400 g passierte Tomaten
♡ 1/2 TL Basilikum, getrocknet
♡ 1/2 TL Oregano, getrocknet
♡ Prise Zucker
♡ 1 TL Salz gewürzt
♡ ¼ TL schwarzer Pfeffer
♡ 1 TL Balsamico, dunkel


Alfredo Sauce :
♡ 2 Knoblauchzehen
♡ 50 g Sahne
♡ 1 ½ TL Salz
♡ 1 TL schwarzer Pfeffer
♡ 400 g Frischkäse
♡ 100 g saure Sahne
♡ 40 g Butter
♡ 40 g Parmesan, gerieben

♡ 200 g Mozzarella, gerieben








Spaghetti nach Anleitung auf dem Herd kochen, abgießen, mit heißem Wasser abspülen und Butter unterrühren, die Hälfte Spaghetti in eine gefettete Auflaufform geben. ( ca.20 x 30 cm )



Das Hackfleisch in der Pfanne krümelig anbraten.

Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Sufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben, Öl zugeben und 3 Min. / 120° / Stufe 1 andünsten.

Passierte Tomaten, Kräuter, Zucker, Balsamico, Salz & Pfeffer zugeben, ebenso das angebratene Hack, und alles 10 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 köcheln lassen, umfüllen.

Mixtopf spülen. Backofen auf 175°, O/U - Hitze vorheizen.

Nun wird die Alfredo Sauce zubereitet.

Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben.

Sahne, Salz & Pfeffer zugeben, 3 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen.

Frischkäse, saure Sahne und Butter zufügen, nochmal 5 Min. / 100° / Stufe 2 aufkochen, Parmesan zufügen, 30 Sek. / Stufe 2 unterrühren.

Alfredo Sauce auf den Spaghettis verteilen, restliche Spaghetti daraufgeben.




Nun die Hackfleisch-Tomatensauce darauf verteilen, Mozzarella Käse darüberstreuen.



Im Backofen für ca. 35 Minuten überbacken, bis der Käse leicht gebräunt und zerlaufen ist. 




Manu & Joelle♡

Kommentare:

  1. Das muss ich auf jeden Fall nachkochen - hört sich köstlich an

    AntwortenLöschen
  2. Ein superklasse Top Rezept, der " Aufwand" lohnt sich. Macht supersatt und die Kids waren genauso begaistert, wie wir!!!

    AntwortenLöschen
  3. HAllo!
    Es war super lecker...dauert in der Zubereitung nur wirklich etwas länger!!
    Habe von allem eine leichte Variante genommen....die Kids waren begeistert!

    AntwortenLöschen
  4. Es war wirklich "etwas aufwendig" aber hat sich sowas von gelohnt.... sooo leeeeeecker... Und meine Nachbarn habe ich gleich mit glücklich gemacht... Die Portion reicht locker für 6-7 Personen... Kommt auf die Favoriten Liste. Danke dafür :)

    AntwortenLöschen
  5. Wann kommt denn d. Balsamico?? Habe es zum Schluß unter d. Hacksoße gerührt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris,
      das kannst Du mit zu den passierten Tomaten geben.

      LG

      Löschen
  6. ICh habe mir das erste Mal das Heft Rezepte mit Herz gegönnt ... ich bin nicht entäuscht worden habe schon viel ausprobiert und jedes einzelne war sehr lecker . Bin schon auf das nächste Heft im März gespannt. Aber jetzt zu dem Spagetti Auflauf: Bombastisch <3

    AntwortenLöschen
  7. Sehr lecker.Ich fand nur, es waren zuviele Nudeln.Oder hab ich was falsch gemacht.Es werden doch 500g Rohe Spaghetti gekocht.Sonst echt lecker

    AntwortenLöschen
  8. Habe es auch schon ausprobiert. Sehr, sehr lecker

    AntwortenLöschen
  9. Mega lecker!! Macht weiter ihr seit spitze!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist so unglaublich lecker... ich könnte mich reinlegen!!!

    AntwortenLöschen
  11. Danke für das Rezept. Habe es heute gekocht, super lecker!!!!

    AntwortenLöschen