Karibische Kürbis - Suppe ♡



Heute haben wir einen Gruß aus der Karibik für Euch ;)

Exotisch, verführerisch, schön würzig.

Neugierig ? Dann probiert es mal aus.






Ihr benötigt für 6 Portionen:

♡ 2 Zwiebeln
♡ 2 Knoblauchzehen
♡ 1 Chilischote, getrocknet
♡ Stück Ingwer, ca. 2 cm
♡ 20 g Butter
♡ 800 g Hokkaido Kürbis, in Stücken
♡ 400 g Wasser
♡ 400 g Kokosmilch
♡ 400 g gehackte Dosentomaten
♡ 1 TL Gemüsebrühpulver
♡ 100 g Sahne 
♡ 4 Safranfäden
♡ 1/2 TL Cayennepfeffer
♡ 1 TL Limettensaft
♡ Salz
♡ Prise Zucker
♡ 1 Bund Petersilie, gehackt
♡ 2 EL Kokosraspel






Zubereitung mit Thermomix:


Zwiebel, Knoblauch, Chilischote und Ingwer in den Mixtopf geben, 3 Sek. / Stufe 6  zerkleinern.

Butter zufügen, 3 Min. / 120° / Stufe 2 andünsten.

400 g Kürbis zugeben, 5 Sek. / Stufe 9 zerkleinern.

Den restlichen Kürbis zufügen, weitere 5 Sek. / Stufe 9 zerkleinern.

Wasser, Kokosmilch, Tomaten, Gemüsebrühpulver, Sahne, Safran, Cayennepfeffer und Limettensaft zufügen, 15 Min. / 100° / Stufe 1 kochen.

Sollte es zum Ende hin hochkochen, Temperatur auf 95° runterschalten.

Die Suppe 45 Sek. / schrittweise Stufe 5-9 pürieren, mit Salz und Zucker abschmecken,  auf Teller verteilen und mit Petersilie und Kokosraspel garnieren.



Zubereitung ohne Thermmomix:

Den Kürbis in mittelgroße Würfel schneiden.
Die Zwiebel, Knoblauchzehe, Ingwer und Chilischote fein hacken.
 
In einem Suppentopf die Zwiebeln andünsten. Sobald sie glasig sind, den Kürbis, den Knoblauch und die Gewürze dazugeben.

Wasser, Kokosmilch, Dosentomaten, Gemüsebrühpulver und Sahne zugeben, alles aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 45 min köcheln lassen oder bis der Kürbis komplett weich geworden ist.

Die Suppe vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab fein pürieren, mit Petersilie und Kokosraspel garniert servieren. 




Kommentare: