Spekulatiuscreme ♡ Aufstrich


Spekulatius gehört zu Weihnachten für uns dazu.
Doch man muss ihn nicht immer trocken knabbern.Wie wäre es mit einem
Brotaufstrich ?







Ihr benötigt für 2 Gläser a 200 ml 

♡ 150 g Spekulatius
♡ 100 ml Kondensmilch, 10%
♡ 1 EL Honig
♡ 30 g brauner Zucker
♡ 90 g weiße Schokolade
♡ 1/2 TL Zimt
♡ 1/2 TL Spekulatiusgewürz
♡ Prise Salz
♡ 40 g weiche Butter
Spekulatius in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 5 zerkeinern, Vorgang wiederholen  und umfüllen.
Kondensmilch, Honig und Zucker in den Mixtopf geben, 5 Min. / 90° / Stufe 1 erwärmen.

Schokolade in Stücken dazugeben, kurz auf Stufe 3 durchrühren, 5 Min. ruhen lassen, dann 
20 Sekunden / Stufe 3 verrühren.

Zerkleinerte Spekulatius, Zimt, Spekulatiusgewürz, Salz und Butter zugeben,  30 Sekunden / Stufe 4 verrühren.

Creme in Gläser abfüllen und im Külschrank aufbewahren.



Kommentare:

  1. Wie lange ist die Creme denn dann wohl haltbar? Würde sie gerne in großen Mengen machen und verschenken?!Lg Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Das hört sich toll an- super Geschenkidee!
    Wie lange ist der Aufstrich denn wohl haltbar?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      vielleicht blöde Frage aber warum sollte er nur 1 Woche haltbar sein? Es ist ja nichts drin was verderben könnte außer der Butter. Ist er dann nicht bis zum Haltbarkeitsdatum der Butter haltbar?

      Vielen Dank

      Löschen
  3. Die Creme ist sehr hart wenn man die im Kühlschrank aufbewahrt. Kann man da an der Rezeptur was ändern, damit die Creme streichfähiger wird?
    Die Creme ist total lecker!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Das hört sich sehr lecker an. Was für eine Kondensmilch nehme ich die süßeste oder diese normale Kaffeesahne?

    AntwortenLöschen