Erdbeer - Rhabarber - Marmelade mit Tonkabohne ♡


Hier trifft süße Erdbeere auf sauren Rhabarber. Verfeinert mit Tonkabohne.

Einfach herrlich !

Alleine wenn man an dem Glas riecht, verzaubert einen der Duft der Tonkabohne.




Ihr benötigt für ca. 4 Gläser:

♡ 500 g Erdbeeren
♡ 500 g Rhabarber
♡ 500 g Gelierzucker 2:1
♡ 1 EL Zitronensaft
♡ gute Messerspitze *Tonkabohne






Erdbeeren, Rhabarber und Gelierzucker in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.

1 Stunde ziehen lassen.

Zitronensaft zugeben,  ca. 15 Min. / 100° / Stufe 2 kochen.

Die Masse sollt mindestens 4 Min. bei 100° sprudelnd gekocht haben, ansonsten die Zeit verlängern !

Tonkabohne zufügen, 10 Sek. / Stufe 8 pürieren. So habt ihr eine schöne samtige Konsistenz.

Sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

Notes:
Die Tonkabohne hat eine Bittermandel- und Vanillenote und schmeckt charakteristisch süß und aromatisch.
Sie hat einen betörenden Duft. Man bekommt sie in gut sortierten Lebensmittelhandel. Wir beziehen sie hier.



*Affiliate 

Kommentare:

  1. Guten Morgen. Endlich finde ich mal ein leicht nachzukochendes Rezept das Tonkabohne enthält. Danke dafür. Jetzt zu meiner Frage : Kann ich die ganze Bohne im TM 5 mahlen ?

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich auch TK Erdbeeren nehmen?

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Rezept! Nur das mit den 4 Gläsern ist mir irgendwie nicht gelungen :-D Es wurden nämlich 7...

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin einfach nur begeistert von dem Rezept. Die Marmelade ist überragend lecker. Danke...

    AntwortenLöschen