Asia Nudeln




Ich mag die asiatische Küche ganz gerne.

Ihr auch ?

Dieses Gericht hier steht in etwa 25 Minuten auf dem Tisch und es schmeckt fantastisch.

Nudeln mit Gemüse, asiatischem Gewürz und Hähnchenbrust.  




Ihr benötigt für 2- 3 Portionen:



25 g neutrales Öl

300 g Gemüse nach Wahl, zB. Möhren, Paprika, Zuckerschoten etc.

1 EL Asiagewürz

Prise Chiliflocken, getrocknet

400 g Wasser

1 TL Gemüsepaste selbstgemacht oder Gemüsebrühpulver

55 g Sojasauce, dunkel

1 TL Erdnusscreme

180 g dünne Spaghettinis, Nr. 3, halbiert

3 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten







Gemüse nach Wahl putzen und in kleine Stücke schneiden.

Öl, Gemüse, Asiagewürz und Chiliflocken in den Mixtopf geben, 4 Min. / 120° ( TM 31 : Varoma ) / Stufe 1 andünsten.

Wasser, Gemüsepaste, Sojasauce, Erdnusscreme und die Spaghettis hinzugeben , 11 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe köcheln lassen.

Auf Teller verteilen und mit Lauchzwiebeln garnieren und genießen.

Tipp:

Ich brate dazu noch Hähnchenbrust in kleine Würfel mit Sojasauce in einer Pfanne an und mische sie zum Schluss unter die Nudeln.



Kommentare:

  1. Das Foto sieht super aus, aber sind 11 min. köcheln nicht zu lange? Die Spaghettinis sind doch in nur 4-5 min. fertig.

    LG, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine, die Spaghettinis brauchen ja, bis sie völlig im Topf verschwunden sind und auch im Sud garen. Das kommt so gut hin von der Zeit.
      LG Manu

      Löschen
  2. Boah ....wieder ein " Hammerrezept " .Einfach,schnell und genial lecker !!! Lg Moni

    AntwortenLöschen