Pizzaiola





800 g  Dosentomaten
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
60 g Tomatenmark
50 g Olivenöl
1 TL Oregano
1 TL Basilikum
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
230 g Rotwein
2 TL Salz
2 TL Zucker
1 TL Pfeffer


Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.

Öl hinzufügen und 3 Min. / 120° / Stufe 1 andünsten.

Restliche Zutaten hinzufügen und alles 45 Min. / 100 ° / Stufe 1 aufkochen.

Nun alles 1 Min. stufenweise bis  Stufe 8 pürieren.

Die Sauce hält sich heiß abgefüllt in saubere Flaschen einige Wochen und lässt sich so prima bevorraten.







Kommentare:

  1. Hallo Manu, Dein Rezept klingt super kann ich auch frische Tomaten nehmen, die ich vorher gehäutet habe? LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate,
      ausprobieren. Ich denke aber, dass hier der zusätzliche "Saft"fehlt.
      LG Manu

      Löschen
  2. Hallo ihr 2...Super lecker. Wenn ich die Soße in Flaschen bevorrate müssen die im Kühlschrank aufbewahrt werden?
    PS: Toller Blog, tolle Rezepte,tolles Magazin. Freu mich schon auf die zweite Ausgabe.Ihr seid spitze. LG Anja

    AntwortenLöschen