Kassler mit Sauerkraut im Zaubermeister

Manchmal muss einfache Hausmannskost her.
Heute gab es Kassler und Sauerkraut im Zaubermeister gegart.
So herrlich einfach zubereitet und das Fleisch wird wunderbar zart.
Dazu ein cremiges Kartoffelpüree...hmmmm



Ihr benötigt:

♡ 500 g  frisches Sauerkraut
♡ 500 g Kassler, in Scheiben, ohne Knochen
♡ 1 Zwiebel
♡ 150 g Wasser
♡ 1 TL Gemüsepaste
♡ 1/4 TL Salz
♡ 1 TL Zucker 
♡ 5 Wacholder Beeren
♡ 1 Lorbeerblatt



Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
Wasser, Gemüsepaste,  Salz und Zucker hinzugeben und alles 30 Sek. / Stufe 4 mischen.

Sauerkraut mit dem Kassler in den Zaubermeister schichten.


Mixtopf Inhalt, sowie Lorbeer Blatt und Wacholder Beeren hinzugeben.




Zaubermeister mit Deckel in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 220° O/U-Hitze ca. 90 Minuten backen.


Was ist der Zaubermeister ?
Der Zaubermeister ist eine Stoneware von The Pampered Chef.
Darin backe ich auch überwiegend meine Brote.



Kommentare:

  1. Wieso Ananas? Wo ist das Sauerkraut?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ja schon gerne Höflichkeitsformeln.!

      Zuerst einmal Hallo.
      Es sollte Sauerkraut anstatt Ananas heißen.

      Viele grüsse an anonym

      Löschen
  2. Hallo. Ich bin ganz begeistert von deinen tollen rezepten.
    Mal eine frage zum kassler. Wie dick sind denn die scheiben?wird des trotzdem saftig?

    lg katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      hab sie noch nicht abgemessen. So daumendick etwa.
      Klsppt prima.
      LG

      Löschen
  3. Guten Morgen Manuela :)

    ich würde gerne dieses Rezept machen, aber habe nur Sauerkraut aus der Dose.
    Kann ich das trotzdem mit der gleichen Zeit dann in den Ofen schieben?

    Vielen dank... Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ALexandra,
      das kannst Du auch nehmen. Die Zeit bleibt gleich.
      LG

      Löschen