Mediterraner Nudelsalat



Nudelsalat ist nicht nur die perfekte Grillbeilage, auch als leichtes Abendessen kommt er bei uns sehr gerne auf den Tisch. 

Er lässt sich prima vorbereiten und schmeckt noch besser, je länger er durchziehen kann.

Dieses Rezept ist super simpel und schnell zubereitet und überzeugt auf jeder Grill-Party!




Ihr benötigt:

♡ 500 g Pasta, nach Wahl
♡ 3 Frühlingszwiebeln
♡ 10 Basilikum- Blätter
♡ 2-3 Minzblätter, nach Geschmack
♡ je 2-3 Stängel abgezupft Dill & Petersilie
♡ 1 Glas getr. Tomaten, in Streifen geschnitten
♡  50 g Olivenöl
♡ Salz, Pfeffer & Chiliflocken
♡ 150 g Mini Fetawürfel


Nudeln auf dem Herd kochen, abgießen und abkühlen lassen.

Tomatenstreifen zu den Nudeln geben.

Lauchzwiebeln, Basilikum, Dill, Petersilie und Minze in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.

Olivenöl, Salz, Pefffer und Chiliflocken zugeben und 20 Sek. / Stufe 3 verrühren.

Dressing über den Salat geben, vermengen und etwas ziehen lassen.

Fetawürfel untermengen. Fertig :)

Kommentare:

  1. Hallo
    Wann kommen getrockneten Tomaten rein? ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alma,

      sie werden zu den Nudeln gegeben. Habe es ergänzt.

      LG Manu

      Löschen
  2. Liebe Manuela,
    vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe den Nudelsalat für das Grillfest meines Mannes in seiner Firma gemacht und er war als erstes leer. Sehr lecker, am Sonntag zum Fußballspiel mache ich ihn wieder.
    Vielen Dank auch einmal für Deinen tollen Blog und die super Rezepte.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo. Kann man den Salat schon am Vortag zubereiten? Oder schadet das der Minze und dem Basilikum? LG

    AntwortenLöschen