Chia Cracker ♡



Leckere Cracker mit Chia Samen.
Chia Samen verfügen über einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, Proteinen, Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien.
Die gesunde Alternative zu fettigen Chips.




Ihr benötigt für ca. 30 Cracker:
kommt jedoch immer auf die Größe und Dicke der Cracker an


♡ 35 g Sonnenblumenkerne
♡ 30 g Chia Samen
♡ 50 g geriebenen Parmesan
♡ 1 Ei
♡ 1 EL Milch
♡ 1 EL Öl
♡ gute Prise Meersalz





Sonnenblumenkerne und Chia Samen in den Mixtopf geben und 8 Sek. / Stufe 10 zerkleinern.

Restliche Zutaten zugeben und alles 30 Sek. / Stufe 4 mischen.

Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und 30 Min. kühlen.

Backofen auf 175° / Heißluft vorheizen.

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech dünn ausrollen.

Entweder in kleine Rechtecke mit dem Pizzaschneider schneiden oder Formen ausstechen.

Im vorgheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen.



Notes:

Mit Peffer und Cayennepfeffer gewürzt auch sehr lecker.
Die Käsesorte könnt Ihr auch austauschen.
Ich kann es mir aber durchaus auch vorstellen mal etwas Curry, Cumin und Koriander zu verwenden. Oder ihr mixt Thymian und Kürbiskerne dazu.
Man kann sich da eigentlich alles einfallen lassen.



Habt Ihr schon einmal Chia Cracker probiert ?



Kommentare:

  1. Leider hat meine Heißluft den Geist aufgegeben, kann man die Kekse auch mit Ober- und Unterhitze backen?
    Sehen sehr lecker aus......🍪
    Grüßle Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      dann sollte es auch funktionieren. Würde nur auf 190° etwa hochgehen. Zeit evtl. anpassen.
      LG Manu

      Löschen
  2. Warm sind die richtig lecker, bin gespannt wie sie kalt schmecken. Wie lange halten sich die cracker? LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate,
      kann ich nicht genau sagen. Wir haben sie immer innerhalb 2 Tagen verputzt ;)
      LG Manu

      Löschen