Kokos Schneebälle ♡


Kokos Pralinen, weiß wie der Schnee.
Ein schnelles und unkompliziertes Rezept. 
So mag ich es gerne.






Ihr benötigt für ca. 30 Stück, je nach Größe :

♡ 2 Eier (Größe L)
♡ 250 g Puderzucker + 50 g
♡ 250 g Kokosraspeln + 50 g




Den Backofen auf 160 Grad O/U - Hitze vorheizen.

Eier trennen und die Eiweiße in den Mixtopf geben.

Mit dem Rühraufsatz bei Stufe 3,5 steif schlagen.

250 g Puderzucker und 250 g Kokosraspel 15 Sek. / Stufe 3 unterrühren.

Aus der klebrigen Masse kleine Bälle formen und sie auf ein Backpapier legen.
Die Bälle für ca. 10-15 Minuten backen.

Die Kokosbälle abkühlen lassen. Warm sind sie noch sehr zerbrechlich.

Puderzucker mit ein wenig heißem Wasser in einer Schüssel vermischen, bis eine dünne klebrige Masse entstanden ist.
Die Bälle damit bestreichen und in Kokosraspeln rollen.


Inspiration: frauzuckerstein.de

Kommentare:

  1. Ein ganz zauberhafter Blog mit wundervollen Rezepten.
    Eine tolle, ruhige und stressfreie Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Freut mich, dass Dir mein Blog gefällt.
      Ich wünsche Dir auch eien wundervolle Weihnachtszeit mit unvergesslichen Momenten.
      LG Manu

      Löschen