Flammkuchen - Spargel - Röllchen ♡



Heute habe ich ein letztes Spargel-Rezept für Euch.
Leider ist die Saison ja schon wieder vorbei und ich habe fast vergessen, Euch dieses Rezept zu bloggen.

Diese Röllchen sind wirklich sehr lecker!

Die Kombination aus weißem Spargel, Ziegenkäse, Schnittlauch und Schinken ist super!
Wenn Ihr Flammkuchen mögt, dann müst Ihr noch schnell dieses Rezept ausprobieren!






Ihr benötigt für ca. 8 Röllchen, je nach Dicke der Spargelstangen :

Teig:
♡ 230 g Mehl
♡ 25 g Olivenöl
♡ 100 g wasser
♡ 1/4 TL Salz
♡ 1 Eigelb

Füllung:
♡ 400 g weißer Spargel, ca. 16 Stangen
♡ 100 g Ziegenfrischkäse oder Creme Fraiche
♡ 2 EL grünes Pesto
♡ Salz & Pfeffer
♡ 1 Handvoll Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
♡ 8 Scheiben Serrano Schinken


Topping:
♡ 50 g ger. Parmesan oder Pecorino
♡ 1 Ei, verquirlt






Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 Min. / Teigstufe kneten.

Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten.

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden.

500 g Wasser in den Mixtopf geben, den Spargel in den Varombehälter legen und Varoma aufsetzen, 10 Min. / Varoma / Stufe 2 garen.

Den Backofen auf 220° O/U - Hitze vorheizen.

Creme Fraiche mit dem grünen Pesto in einer kleinen Schüssel verrühren, mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Den Flammkuchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 30 x 40 cm ausrollen.

Creme Fraich Gemisch darauf vertreichen, mit Schnittlauch bestreuen.

Den Teig nun der Länge nach in etwa 8 gleichgroße Streifen schneiden, den Schinken auf jeden Streifen legen.

Nun jeweils den Spargel mit dem Flammkuchenstrang ( Schinken innen ) umwickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.

Mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit dem Käse bestreuen.

Im Ofen ca. 20 Minuten goldgelb backen und heiß genießen.




Notes:
Ich habe hier jeweils 2-3 Stangen Spargel umwickelt. Es kommt auf die Dicke Eurer Stangen an.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für das tolle Rezept! Brauche ich frische Hefe oder Backpulver für den Teig? Ich kann es in der Zutatenliste nicht finden! Tausend Dank für die leckeren Rezepte!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Rezept am Sonntag gemacht. Mit dem Ziegenfrischkäse hat es super geschmeckt. Schade, dass die Spargelsaison vorbei ist.

    AntwortenLöschen