Holunderblütensirup ♡



Es gibt so viele Rezepte für Holunderblütensirup. Dieses hier ist unser Favorit.

Er schmeckt so wunderbar nach Sommer.

Wir geben Rosenwasser zum Holunderblütensirup, da er so einen besonderen Geschmack erhält und lieblich schmeckt.

Mit Mineralwasser oder Sekt gemixt ein absoluter Genuss.



Ihr benötigt :

♡ 20 Stück Holunderblütendolden
♡ 1 Liter Wasser
♡ 1000 g Zucker
♡ 1 große Zitrone
♡ 1 Pk. Zitronensäure
♡ 125 g Rosenwasser






Zuerst werden kleine Krabbeltiere aus den Holunderblüten entfernt. Am besten dazu die Dolden auf eine weiße Tischdecke legen.

Anschließend schneide ich die Stiele von den Holunderblüten weit zurück.

Zitrone heiß abwaschen und in Scheiben schneiden.

Wasser, Zucker und Zitronensäure in den Mixtopf geben und 5 Min. / 100° / Stufe 2 aufkochen lassen.

Hollunderblütendolden in Schüssel geben, Zitronenscheiben darauflegen und mit dem Zuckersirup aufgießen.

Zugedeckt für 24 Stunden ziehen lassen.

Am nächsten Tag das Garkörbchen in den Mixtopf einsetzen und den Sirup, zusammen mit dem Rosenwasser in den Mixtopf gießen. Sieb mit Zitronenscheiben und Dolden entfernen.

Das Ganze nun 10 Min. / 100° / Stufe 2 aufkochen und heiß in Flaschen abfüllen.


Notes:
Wer kein Rosenwasser nehmen möchte, füllt mit Flüssigkeit zu einem Liter auf.



Kommentare:

  1. Wo bekommt man den Holunderblütendolden? Lg Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,
      Holunderblüten kann man nicht kaufen. Die muss Du einsammeln. Google doch mal, wo in Deiner Gegend Holunder blüht. LG

      Löschen