Oreo - Kirsch - Eis ♡


Der Sommer ist da :)

Und nun auch endlich die Kirschzeit. Schön prall sind sie und so herrlich fruchtig.

Die Kombination Kirschen und Oreo schmeckt so lecker!
Und zum Sommer passt Eis am Besten, oder ?

Dieses Eis ist wunderbar cremig, zartschmelzend und durch die Kekse hat es auch Biss.

Gefällt es Euch ?





Ihr benötigt:

♡ 400 g frische Kirschen
♡ 50 g brauner Zucker
♡ 200 g Schlagsahne
♡ 400 g gezuckerte Kondensmilch ( z.B. Milchmädchen )
♡ 400 g Doppelrahm - Frischkäse
♡ 1 TL Vanilla Bean Paste oder Mark 1 Vanilleschote
♡ 1 Packung Oreo-Kekse ( ca. 16 Stück )




Den Backofen auf 200° / Umluft vorheizen.

Die Kirschen waschen, trocknen, vierteln und dabei entkernen.

In eine Auflaufform geben und mit dem  Zucker mischen, 20 Minutern karamellisieren lassen.

Die Kirschen vollständig auskühlen lassen.

Oreo Kekse grob zerkrümeln.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne zugeben und auf Stufe 3,5 steif schlagen.

Umfüllen, kalt stellen. Rühraufsatz entfernen.

Milchmädchen, Frischkäse und Vanille in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 3 mischen.

Nun die Sahne mit Hilfe des Rühraufsatzes 5 Sek. / Stufe 2.5 unterrühren.

Die Frischkäsemasse in eine flache Form füllen. Darauf die abgekühlten Kirschen sowie die Oreo-Kekse gleichmäßig verteilen und mit einer Gabel spiralförmig unterziehen.

Alles in ein gefrierfestes, verschließbares Gefäß geben und mindestens 5 Stunden lang frieren, am besten noch über Nacht.

10 Minuten vor dem Genießen aus dem Tiefkühler holen.

Lasst es Euch schmecken !


Kommentare:

  1. Oreo und Kirsch-Eis !!! Eine bessere Kombination gibt es wohl nicht! Habe den Geschmack schon auf der Zunge; sieht einfach köstlich aus.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist bestimmt total lecker. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren!
    Danke für deine schönen Rezepte, bin ein großer Fan von Dir.
    Machst Du die Eishörnchen auch selbst?

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. hhmmm lecker, schaut so super aus. Kann man doch sicher auch in der Eismaschine frieren oder?

    AntwortenLöschen