Mexikanischer Nudelsalat ♡


Heute zeigen wir Euch ein wunderbar einfaches und dennoch raffiniertes Rezept für einen mexikanischen Nudelsalat.

Als Grillbeilage oder auch Hauptmahlzeit an einem warmen Sommertag zu empfehlen 






Ihr benötigt für 4 Portionen :

♡ 250 g kleine Nudeln, nach Wahl
hier: Ditalini Rigati
♡ 1 TL Tabasco
♡ 2 Paprikaschoten, gelb & grün
♡ 1 Ochsenherztomate
♡ 1 Dose Mais, Abtropfgewicht
♡ 1 Dose Kidneybohnen, Abtropfgewicht

Dressing:
♡ 1 Bund Petersilie
♡ 1 rote Zwiebel
♡ 1 Knoblauchzehe
♡ 200 g Sahne
♡ 150 g Creme Fraiche
♡ 30 g Tomatenmark
♡ 1 EL Honig
♡ 1/2 TL Salz
♡ 3 Prisen Pfeffer
♡ 2 TL Limettensaft



Die Nudeln in Salzwasser und dem Tabasco bissfest kochen. Abschrecken, in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Paprika halbieren, entkernen,  in Streifen und dann in Würfel schneiden, zusammen mit Mais und Kidneybohnen zu den Nudeln geben.

Tomate waschen, halbieren, vierteln, entkernen, in Streifen schneiden und dann in kleine Würfel schneiden, zu den Nudeln geben.

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
Alle Zutaten für das Dressing zugeben, 5 Sek. / Stufe 4 verrühren, dann 4 Min. / 80° / Stufe 2  erwärmen. Zum Schluß 10 Sek. / Stufe 8 mixen.

Das Dressing über die Nudel - Gemüse - Mischung geben, Petersilie zugeben, alles gut verrühren.






Kommentare:

  1. Guten Morgen und herzlichen Dank für das Rezept.
    Aber was bitteschön ist eine Ochsenherztomate?

    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Klingt lecker und wird übermorgen zusammen mit Hackbratklopsen ausprobiert��

    AntwortenLöschen
  3. Dazu passt doch prima ein kleiner Schnaps, zb der Mexikaner aus Hamburg :-)

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen