Kartoffelgratin Deluxe ♡


..... schnell gemacht, wunderbar cremig und soooo lecker !

Dieses Gratin passt wunderbar zu Fleisch und auch Fisch, aber auch als Hauptgericht mit einem grünen Salat wunderbar !







Ihr benötigt für 3 - 4 Portionen:

♡ 200 g Gruyère oder Gratinkäse
♡ 1000 g festkochende Kartoffeln
♡ 1 Knoblauchzehe, geschält
♡ 450 g Sahne
♡ 1- 2  EL Weißwein
♡ 1 gestr. TL Salz
♡ 3 Prisen Pfeffer, frisch gemahlen
♡ 2 Prisen Muskatnuss
♡ 1 Lorbeerblatt




Den Backofen auf Ofen 180° O/U - Hitze vorheizen.

Käse in den Mixtopf geben, 8 Sek. / Stufe 7 zerkleinern und umfüllen. 

Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und wieder zusammengestezt in eine gefettete Auflaufform setzen.

Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 6 zerkleinen.

Sahne, Wein, Salz, Pfeffer, Muskat und Lorbeerblatt in den Mixtopf geben, 5 Min. / 100° / Linkslauf / Stufe 1 aufkochen, über die Kartoffeln geben.

Gratinkäse über die Kartoffeln streuen und in den heißen Ofen geben, ca. 45 Minuten backen.

Nach 20 Minuten evtl. mit Alufolie abdecken, sollte es zu dunkel werden.

Notes:
Den Weißwein könnt Ihr selbstverständlich weg lassen.

Hier haben wir die Kartoffeln in die mittlere Ofenhexe von Pampered Chef gesetzt.

Hier geht´s zum Online Shop: Klick

Kommentare:

  1. Sind die Kartoffeln vorgekocht oder roh ? Wie kann ich die Sahne ersetzen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie im Rezept steht: roh.
      Kann ich nichts zusagen, mit Sahne haben wir das beste Ergebnis. Deluxe halt ;)

      Löschen
  2. Welche Kartoffeln sind dafür geeignet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorwiegend festkochend oder mehligkochend.

      Löschen
  3. Dieses Rezept ist der Wahnsinn. Mein Mann u. ich können uns kaum sattessen. Ich nehme meistens Gouda oder Emmentaler. Und ich mache immer das 1 ½ fache Rezept. ;-)
    Deine Blätterteig-Kringel werde ich demnächst auch ausprobieren.
    Schönes Wochenende
    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen