Iced Caramel Macchiato a la Starbucks

Heute gibt es mal wieder ein Rezept für heiße Sommertage .
Hier habe ich ein Rezepte für Euch, wobei der TM nicht so grossen Anteil hat.
Es sei denn zur Herstellung des Vanillesirups und der Karamellsauce.
Die leckere Kaffeespezialitäten gibt es bei Starbucks udn ich bin im Netz fündig geworden.

Hier habe ich für euch den herrlich frischen, eiskalten, superleckeren Iced Caramel Macchiato.

Dieser eiskalte Kaffeegenuss ist wirklich die perfekte Abkühlung für einen heißen Tag.
Wenn man in der Sonne sitzt und ein großes Glas Iced Caramel Macchiato in der Hand hat, was braucht man mehr ?




Ihr braucht für ein grosses Glas

Espresso, kalt (etwa 80 ml)
Eiswürfel
240 g Milch
20 g Vanillesirup klick hier
1 EL Karamellsauce klick hier



Den Espresso herstellen und komplett erkalten lassen.

Den Vanillesirup in ein grosses Glas geben ( ich nehme hier einen Pokal von IKEA ) und die kalte Milch darübergießen.

Das Glas mit Eiswürfeln bis unter den Rand füllen.

Den Espresso langsam über die Eiswürfel laufen lassen.

Als Topping die Karamellsauce oben auf die Eiswürfel geben und sofort eiskalt genießen.

Lasst es euch schmecken!



Das Rezept habe ich auf einer amerikanischen Seite http://eugeniekitchen.com/iced-caramel-macchiato/ gefunden und bei http://kaffeeundcupcakes.de/.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen